VELTEN wählt StriveCast als Partner für interne Videoübertragungen via eCDN

StriveCast Blog

VELTEN wählt StriveCast als strategischen Partner für interne Videoübertragung via eCDN

Die VELTEN GmbH, eine erfahrene deutsche Eventagentur, wählt StriveCast als strategischen Partner und nutzt unsere eCDN-Lösung für die zuverlässige Videoübertragung innerhalb von Unternehmensnetzwerken.
Die VELTEN GmbH ist ein Full-Service Provider für alles, was mit Veranstaltungen zu tun hat – sei es vor Ort, digital oder hybrid. VELTEN bietet seinen Kunden eine Vielzahl von Dienstleistungen an, von der Organisation und Planung über die technische Ausstattung bis hin zur Präsentation von Veranstaltungen.

Mit dem richtigen Technologie-Partner neue Situationen meistern

Obwohl Vor-Ort-Veranstaltungen aufgrund der strengen Abstandsregelungen im Jahr 2020 nicht mehr in Frage kamen, wollten und mussten Big Player wie Adidas, Commerzbank und Fresenius ihre internen Betriebs- und Hauptversammlungen durchführen. Da absagen keine Option ist, wandten sie sich an VELTEN, für eine professionelle virtuelle oder hybride Lösung.
VELTEN verfügt über jahrelange Erfahrung im Bereich digitaler Veranstaltungen. Daher konnten sie sich schnell auf die neue Situation einstellen und sich ganz auf Remote- und Hybrid-Events konzentrieren.
Alleine im Jahr 2020 hat VELTEN über 80 virtuelle Events umgesetzt, darunter:
  • Hauptversammlungen
  • Ärztekongresse
  • Townhalls
  • Bilanzpressekonferenzen
  • Analystenkonferenzen
  • Capital Market Days
  • Mitgliederversammlungen

Die Zukunft der Veranstaltungsbranche ist hybrid

Die bisherige Entwicklung des Jahres 2021 rechtfertigt die Hoffnung, dass Veranstaltungen vor Ort wieder realistisch werden. Viele Unternehmen haben bereits sichere hybride Konzepte wie Arbeiten mit Rotationssystemen eingeführt. Die Mitarbeiter kommen langsam wieder ins Büro zurück oder planen dies für den Sommer. Dennoch ist es unwahrscheinlich, dass sich die eingefahrenen Videogewohnheiten ändern und wir wieder zu reinen Offline-Events zurückkehren.

Daher suchte VELTEN nach einer Lösung, die die Videoübertragung innerhalb von Firmennetzwerken sicherstellt und optimiert. Da VELTEN ein Full-Service-Provider ist, wollten sie das Problem der Netzwerküberlastung durch den erhöhten Videokonsum nicht ihren Kunden überlassen, sondern selbst eine Lösung anbieten.

Velten, VELTEN wählt StriveCast als Partner für interne Videoübertragungen via eCDN
Daher entschied sich VELTEN für StriveCast als strategischen Partner für Enterprise Content Delivery Networks:

Als professionelle Event-Agentur ist es unsere Aufgabe, die beste Qualität für unsere Veranstaltungen zu liefern, sei es vor Ort oder digital. Deshalb haben wir nach einer Lösung gesucht, die die Qualität und Verfügbarkeit von Videostreams auch innerhalb von Unternehmensnetzwerken und begrenzten Infrastrukturen sicherstellt. Mit dem eCDN von StriveCast haben wir eine Lösung gefunden, die für unsere Kunden funktioniert und sicherstellt, dass alle Teilnehmer den Live-Videostream der Veranstaltung so genießen können, wie es vorgesehen ist - ohne dass das Unternehmensnetzwerk zusammenbricht.

Carsten Lock - Head of Business Development bei der VELTEN GmbH

StriveCast’s eCDN: Die perfekte Lösung für die interne Videoübertragung

Unternehmensnetzwerke sind in der Regel nicht für die Übermittlung großer (Video-) Datenmengen ausgelegt. Einen Live-Stream bereitzustellen, auf den viele Mitarbeiter oder Zuschauer aus dem Netzwerk zugreifen, kann also schnell zur Herausforderung für das Netzwerk mutieren. Netzwerküberlastungen, schlechte Videoqualität und Zugriffsprobleme können die Folge sein. Die erhöhte Bandbreitennutzung kann dabei sogar andere geschäftskritische Anwendungen gefährden. Selbst wenn nur ein Teil der Mitarbeiter wieder ins Büro kommt, kann ein virtuelles Town Hall Meeting per Videostream schnell zur Überlastung des Netzwerks führen.

StriveCast bietet ein Enterprise Content Delivery Network (eCDN), das die Nutzer in den Prozess der Videobereitstellung einbindet. Da die Geräte denselben Inhalt gleichzeitig streamen, können sie nun Videoinhalte untereinander teilen, was zu weniger Anfragen an den ursprünglichen Server und zu deutlich reduzierten Bandbreitenanforderungen führt.

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie das genau funktioniert?

Über StriveCast

StriveCast ist einer der führenden Anbieter für eCDN Lösungen. Unser WebRTC-basiertes P2P Mesh Network hilft bereits großen Kunden wie Swisscom, Siemens, Gazprom oder der NEP group dabei, das Problem von Netzwerküberlastungen während der Übertragung von Live Events zu verhindern. Als deutsches Unternehmen arbeiten wir stetig daran, unsere innovative P2P Technologie zu verbessern, damit die nächste Generation von Videoübertragungen für jeden zugänglich wird. Heute verbindet StriveCast täglich über 150,000 User auf der ganzen Welt und spart mit seinem einzigartigen, serverseitig-verwalteten Peer-to-Peer Network seinen Kunden so bis zu 95% des Datenverkehrs. 

Vergleichen Sie gerade Angebote? Sprechen Sie mit einem unserer Experten!

Kontaktieren Sie unser Team

E-Mail

Generell: info@strivecast.com
Preisanfragen: sales@strivecast.com
Partnerschaften: partners@strivecast.com

Telefon

+49 210 333 78 155

Anschrift

Strive Media GmbH
Erkrather Strasse 401
40231 Düsseldorf
Germany