Case Story: Henkel

Wie Henkel mit StriveCast ein Live Event an mehr als 2.000 Mitarbeiter übertrug

Jetzt downloaden

Formular ausfüllen und Download erhalten

Streaming eines Town Hall Meetings für mehr als 2.000 Mitarbeiter

Als im Frühjahr 2020 die COVID-19 Pandemie in Deutschland auftrat, mussten die meisten Unternehmen ihre physischen Bürostandorte schließen und ihre Mitarbeiter anweisen, aus der Ferne zu arbeiten. Diese Entwicklungen trafen viele Unternehmen unerwartet und stellten das Management vor die Herausforderung, geeignete, digitale Kommunikationswege zu organisieren.

So ging es auch Henkel, einem multinationalen Unternehmen für Chemie- und Konsumgüter, das mit Hilfe der P2P eCDN Technologie von StriveCast ein volldigitales Town Hall Meeting für mehr als 2.000 Mitarbeiter organisierte. 

In unserer Case Study erfahren Sie, wie Henkel mit der Hilfe von StriveCast Enterprise eine durchschnittliche Bandbreiteneinsparung von 79 % erzielte und damit die Durchführung des Live Streams ohne Absturz des Netzwerks ermöglichte.

Case Study Henkel

Vergleichen Sie gerade Angebote? Sprechen Sie mit einem unserer Experten!